Springe zum Inhalt

Angebote

Meine Angebote finden bis auf wenige Ausnahmen in einem individuellen Einzeltraining statt. Gegenüber einem Gruppentraining in der Hundeschule bietet das Einzeltraining den Vorteil, dass ich individuell auf Sie, Ihre Wünsche & Ziele und Ihren Hund eingehen kann.

Ort, Zeitpunkt und -rahmen stimmen wir persönlich miteinander ab.

Das Training ist somit speziell auf Sie und Ihren Hund zugeschnitten und so sehr effektiv.

Zu Beginn des ersten Termins erfolgt einmalig ein Erstgespräch (Anamnese). Hier mache ich mir ein Bild von der Situation und wir besprechen Ihre Ziele und Wünsche. Direkt anschließend erfolgt der Einstieg ins Training. Dieser Ersttermin dauert ca. 1 1/2 Stunden. (Handelt es sich um ein reines Anti-Jagdtraining o. ä., entfällt die Anamnese.)

  • Ersttermin (1 1/2 Std.): 66,- €
  • Einzelstunde (1 Std.): 44,- €
  • jede weitere angefangene Viertelstunde 11,- €

Anfahrt: 0,40 €/ km ab Elsen

Auszug aus meinem Angebot:

Grundlagen:

  • Kommunikation/ Ausdrucksverhalten
  • Grundgehorsam
  • Management im täglichen Umgang/ Hausstandsregeln
  • entspannt alleine bleiben
  • Leinenführigkeit
  • Freilauftraining/ sicherer Rückruf

Besonderheiten & Herausforderungen:

  • Unsicherheit/ Angst/ Furcht
  • Aggressionen
  • hohes Erregungslevel (nicht zur Ruhe kommen)
  • niedrige Frustrationstoleranz (schnell aus der Haut fahren/ überreagieren)
  • Beeinträchtigungen von Hund oder Halter (Behinderungen, Krankheiten, sonstige Einschränkungen)

Nützliches für den Alltag:

  • Vertiefung Kommunikation/ Ausdrucksverhalten
  • Möglichkeiten der angemessenen Auslastung
  • Anti-Jagdtraining
  • Anti-Giftködertraining

Spezielle Themen:

  • Kind & Hund
  • Hund & Pferd
  • Bürohund
  • Angst vor Hunden bei Kindern und Erwachsenen

Gruppenunternehmungen auf Anfrage: Abenteuerspaziergänge, Social Walks, Wanderungen…

Seminare/ Workshops auf Anfrage: Der ängstliche Hund, Silvester, Ausdrucksverhalten Hund/ Körpersprache Mensch, Anti- Jagdtraining…

Auch spezielle Kurz-Vorträge z.B. zum Thema „Hund am Pferd“ vor Ort am Reitstall sind möglich.

Bitte sprechen Sie mich an oder senden eine Mail.

Selbst wenn Ihr Alltag mit Hund unproblematisch verläuft und Sie zufrieden auf Ihre Mensch- Hund- Beziehung blicken, können wir einen Termin vereinbaren, um beispielsweise die Kommunikation zu verfeinern, ausgewählte Beschäftigungsmöglichkeiten zu erarbeiten oder andere Dinge, die Sie interessieren, umzusetzen. Frei nach dem Motto: “ Beschäftigung mit Hund macht Spaß und stärkt die Beziehung.“

Wichtig: Ihr Hund sollte ausreichend geimpft sein und über eine gültige Haftpflichtversicherung verfügen.